Unterkunft : Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Tänze : Lateinwochenende

Datum: 09.-11.11.18 – 3 Tage

Stufe : Mittelstufe bis Fortgeschrittene (Anfänger auf Anfrage)

Tanzlehrer : Diana Baron/Julian Hering

Sprachen : Deutsch / Englisch

Preis: 299 € p.P. im DZ

nur noch Warteliste möglich

inkl. Übernachtung, Verpflegung, Tanzkurse, Eintritt zum Tanzabend und Exkursionen

exkl. Anreise und Versicherungen

Tanzen Sie mit uns an einem einmalig schönen und romantischem Fleckchen inmitten des Ruppiner Sennlands eingebettet in die Mark Brandenburg mit hügeligen Wäldern und Heidelandschaften.
Sie erwartet neben einer für Sie handgeprüften Übernachtung kulinarische Leckereien der Region, Sektempfang mit einer Kennenlernrunde im Hafenhotel, ein toller Tanzabend mit Standard/Latein-Musik, Verweilen und Spazieren am See oder im Schlosspark Rheinsberg, entspannte Momente im 2000 qm großen Spa-Bereich des Hotels und eine interessante Führung durch den historischen Ort mit Schlosspark und  Schlossensemble. Lassen Sie Lärm, Hektik und Alltag hinter sich, und genießen Sie ein Wochenende mit gleichgesinnten Tänzern, schönen Gesprächen, aktiver Erholung, viel Natur und jede Menge Tanz und Musik in romantischer Umgebung. 

Informationen zum Reiseziel:

 Sie fahren mit uns nach Rheinsberg, ein Ort der viel zu bieten hat: Natur, Geschichte, Kultur – und das alles in 17 Ortsteilen. Kleinzerlang, Flecken Zechlin und Rheinsberg sind „Staatlich anerkannte Erholungsorte“. Also beste Voraussetzungen für ein Tanzwochenende in einer herrlichen Landschaft! Rheinsberg liegt inmitten des schönen Ruppiner Seenland. Schon Theodor Fontane hat diese außergewöhnliche Landschaft auf seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg zu schätzen gewusst. Im Süden schließt sich die hügelige Ruppiner Schweiz an. Westlich von Rheinsberg erstreckt sich die weitläufige Kyritz-Ruppiner-Heide.
Das prunkvolle Schloss Rheinsberg besticht natürlich auch durch seine Lage am Glienickersee –  Natur, Architektur und Kunst verbinden sich zu einem einmaligen Ensemble. Das Schloss präsentiert zahlreiche Kunstwerke und seit 1991 das bekannte internationale Opernfestival Kammeroper Schloss Rheinsberg. Die Musikakademie Rheinsberg lädt ganzjährig zu Konzerten, Ballettaufführungen, Musiktheater und musikalisch-literarischen Veranstaltungen in das Schlosstheater, den Akademiehof oder den Spiegelsaal Schloss Rheinsberg ein.
Die Keramik von Rheinsberg hat einen guten Ruf und ist  Brandenburgs erfolgreichste Manufaktur für frühes Steingut.

Informationen zur Unterbringung:

Das Maritim Hafenhotel Rheinsberg liegt malerisch direkt am Rheinsberger See, an der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte. Es verfügt über einen eigenen Bootssteg und bietet eine traumhafte Hafenidylle mit wundervoller Aussicht, kleinen Brücken sowie einem Leuchtturm. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und haben alle eine Dusche/WC, Bademantel, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Safe, einen großzügigen Balkon sowie Internetzugang über das Netzwerk. Das Hotel bietet eine 2.000 qm große Wellness-Lounge mit 25 Meter-Schwimmbad,Saunalandschaft und ausgedehntem Fitness- und Beautybereich sowie
Massagen und Bädern. Des Weiteren verwöhnen Sie ein Restaurant, das Bistro am Kai mit abwechslungsreichen Leckereien für den großen und kleinen Hunger und die Hotelbar mit Aperitifs oder After Dinner Cocktails. Das berühmte Rheinsberger Schloss und der historische Stadtkern können bequem auf dem Land- und Wasserweg erreicht werden.

Hotel

  • direkt am See gelegen mit eigenem Bootssteg
  • Leuchtturm und kleine Brücken in malerischer Umgebung
  • moderne Zimmer mit Balkon und Ausblick auf See oder ins Grüne
  • Dusche/WC, Bademantel, Fön, Minibar, TV, WLAN, Safe, Balkon
  • Hotelrestaurant, Bistro am Kai und Hotelbar
  • 2000 qm Wellnessbereich mit 25-m Schwimmbad, verschiedenen Saunen, Eisbrunnen, Erlebnisduschen
  • großzügiger Fitness- und Beautybereich
  • Parkplatz gegen Gebühr möglich
  • Kinderspielecke und Spielplatz
  • Outdoorflächen am Wald und Wasser

Reiseziel

  • in Brandenburg am südlichen Zipfel der Mecklenburger Seenplatte
  • romantisches Rheinsberg am Rheinsberger See
  • prunkvolles Schloss Rheinsberg direkt am See gelegen
  • 90 km von Berlin entfernt
  • Kulturstadt mit überregionaler Ausstrahlung
  • historisches Schloss, Kammeroper, Musikakademie
  • Rheinsberger Keramik mit 250-jähriger Tradition
  • Schloss in malerischer Lage am Glienericksee
  • Wandern, Radfahren, Paddeln, Schwimmen
  • Natur, Geschichte und Kultur
  • Zechliner Hütte mit ehemaliger Glasbläserei

Reiseablauf

ReisetagWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang, Abendessen, Tanzkurs, geselliges Beisammensein an der Hotelbar oder Nutzung Wellnessbereich
Tag 2Tanzkurs, Mittagssuppe, Führung durch Stadt, Schlosspark und Schloss, Freizeit für Schwimmbad und Wellness, Abendessen, Tanzabend
Tag 3Tanzkurs, Abreise

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 7 Stunden Tanzunterricht unter dem Thema „Latein-Wochenende“. Wir befassen uns in den Tänzen Rumba, Cha-Cha, Jive und Samba mit der jeweils charakteristischen Technik und Rhythmik und verknüpfen diese Technik mit einer einfachen oder mittelschweren Figur.  Selbstverständlich werden alle Figuren getrennt für Frauen und Männer gezeigt, und unsere geduldige und freundliche Tanzlehrerin gibt während des Kurses gern individuelle Hilfestellung und Korrekturen.  Profitieren Sie von Dianas langjähriger Unterrichtserfahrung, ihrer ständigen Weiterbildung und regelmäßigem Training und ihrer humorvollen Art, Schritte und Technik zu vermitteln. Genießen Sie bei dieser Reise Tanzunterricht im kleinen Rahmen, die Zimmer und die Größe des Tanzsaals gestattet die Teilnahme von maximal 12 Paaren. Am letzten Tag werden alle erarbeiteten Figuren in der letzten Kurseinheit wiederholt, dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Schritte zu filmen.

Buchungsanfrage Tanzreise

beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • 2 Abendessen in Buffetform
  • 1 Mittagssuppe
  • Führung in Stadt, Schlosspark und Schloss
  • 7 Stunden Tanzkurs
  • Eintritt zum Tanzabend mit Standard/Latein-Musik
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser während des Tanzunterrichts
  • Nutzung Wellnesslandschaft mit Pool und Sauna
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Anreise
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritts-, Gepäck- und Unfallversicherung
  • alle zusätzlichen Getränke
  • Parkplätze

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen gehen das Buchungsformular, das Formblatt, der Sicherungsschein, die DSGVO und die AGBs per E-Mail oder Post zu, das Buchungsformular füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular incl. der AGB von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung in Höhe von mind. 20 % wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist 4 Wochen vor Reiseantritt. Danach erhalten Sie die Reisebestätigung. 2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt. Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe
  • etwas Schickes für den Tanzabend
  • bequeme Schuhe für die Exkursionen
  • sehr warme, wetterfeste Bekleidung für die Unternehmungen
  • Regenschirm
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune