Unterkunft : Hotel Acamed Resort

Tänze : Langsamer Walzer, Quickstep, Slowfox – New Vogue

Datum: 02.-04.11.18 – 3 Tage

Stufe : Anfänger mit Vork. bis Fortgeschrittene

Tanzlehrer : Diana Baron, Jörg Sonntag

Sprachen : Deutsch / Englisch

Preis: 295 € p.P. im DZ

Frühbucher bis 30.09.17: 280 €

inkl. Übernachtung, Verpflegung, Tanzkurse, Eintritt zum Tanzabend und Exkursionen

exkl. Anreise und Versicherungen

Tanzen Sie mit uns an einem schönen und naturnahen Fleckchen inmitten der Seen- und Auenlandschaft des Salzlandkreises.
Genießen Sie ein herbstliches Wochenende am See inmitten von Wald und Wäldern, und verbringen ein paar Tage mit Spaziergängen, Wandern, Wellness, guten Gesprächen bei einem Glas Wein und jeder Menge Tanzspaß im Tanzkurs oder am Tanzabend. New Vogue im Walzer, Quickstep, Slowfox wird unser Thema sein, nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und erleben wieder die einmalige Symbiose von Tanz, Kultur und Entspannung mit „Tanz um die Welt“.

Fotonachweis Schloss Hohenerxleben: Fotolia Fotofranz56

Informationen zum Reiseziel:

Sie fahren mit uns in das Herz von Sachsen-Anhalt – Neugattersleben im Salzlandkreis. In unmittelbarer Entfernung befindet sich Bernburg mit einem traumhaften Ausblick vom Schloss, der „Krone Anhalts“. Die Händelstadt Halle, Landeshauptstadt Magdeburg und die Bauhausstadt Dessau sind zwischen 20 und 60 min Fahrzeit zur erreichen und laden zum Bummeln und Entdecken ein. Am Resort führen 3 bekannte Radwege vorbei, Fahrräder können im Hotel geliehen werden. Der Harz ist schnell zu erreichen und ist beliebt bei Wintersport- und Wanderfans. Bei einer Fackelwanderung durch den Schlosspark und einer geführten Wanderung von Schloss zu Schloss (Hohenerxleben und Neugattersleben) lernen Sie die Umgebung kennen und können einige romantische und aktive Stunden in der Natur genießen. Ein morgendlicher Spaziergang zum See vor dem Frühstück macht sicher munter und Appetit auf ein ausgewogenes Frühstücksbuffet mit frischen Säften.

Informationen zur Unterbringung:

Das 3-Sterne-Superior Hotel Acamed Resort wird bei dieser Reise unsere Bleibe sein. Hier finden Sie helle und geräumige Zimmer, einen großen und lichtdurchfluteten Tanzsaal mit Parkett und in den Tanzpausen können auf der Seeterasse durchatmen und genießen den Blick auf den See oder ins Grüne. Dieses Resort bietet viele Möglichkeiten für Aktive: Minigolf, Fahrradverleih, Golf-Platz, Fitnessraum und See mit eigenem Strand und Bootsverleih. Im Restaurant Albatross werden Sie kulinarisch verwöhnt und der Wellnessbereich „Salzkristall“ sorgt mit Massagen und finnischer Sauna für die nötige Entspannung. Acamed Resort ist ein wunderbarer Ort für Entspannung und Aktivität – willkommen am See und direkt in der Natur.

Hotel

  •  3-Sterne-Superior-Hotel, direkt am See
  • naturnahe Lage inmitten Auen-und Seenlandschaft des Salzlandkreises
  • Restaurant „Albatross mit Seeterasse und Bar
  • Fahrradverleih, hauseigener Strand
  • Fitnessraum , Beachvolleyballanlage
  • Kinderspielplatz, Kinderspielzimmer
  • 9-Loch-Golfanlage, 18-Loch-Minigolfanlage
  • Wellnessbereich „Salzkristall“ mit finnsicher Sauna, Massage und Kosmetik
  • helle und geräumige Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Flatscreen, Schreibtisch
  • kostenloses WLAN

Reiseziel

  • mitten im Herzen von Sachsen-Anhalt gelegen
  • Landeshauptstadt Magdeburg, Händelstadt Halle und Bauhausstadt Dessau in der Nähe (zwischen 30 und 70 km Entfernung)
  • 10 min Fahrzeit nach Bernburg (Schloss Bernburg)
  • 3 Radwege vor der Tür: Elbe-Radweg, Europa-Radweg, Bode-Radweg
  • See direkt am Resort
  • Harz nur wenige Kilometer westlich entfernt,  als Ausgangspunkt für Wanderungen und Wintersport
  • Golf-Anlage
  • aktive Erholung möglich: Wandern, Reiten, Boot fahren, Nordic Walking, Tischtennis, Minigolf

Reiseablauf

ReisetagWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang, Abendessen, Fackelwanderung, Tanzkurs
Tag 2Tanzkurs, Mittagssuppe, Wanderung von Schloss zu Schloss, Kaffee und Kuchen, Freizeit für Sauna und Wellness, Abendessen, Tanzabend
Tag 3Tanzkurs, Abreise

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 7 Stunden Tanzunterricht unter dem Thema Langsamer Walzer, Quickstep, Slowfox – New Vogue. New Vogue ist eine etablierte Tanzsportart, die in Australien und Neuseeland in den 30er Jahren als Gegensatz zu den englischen Standardtänzen entwickelt wurde. Sie hat seit dieser Zeit eine solche Bedeutung im Gesellschaftstanz Australiens und Neuseelands bekommen, dass es in dieser Tanzsportart natürlich Turniere gibt. New Vogue Tänze zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf 16 oder 32 Takte choreografiert sind und sich immer wiederholen, bis die Musik zu Ende ist. Dabei gibt es eine riesengroße Anzahl an verschiedenen Choreografien, die alle auch mit einem bestimmten Namen beziffert sind. Es tanzen also alle Paare zur gleichen Zeit die gleichen Figuren. Die Choreografien sind so auf die Musik abgestimmt, dass sie der Charakteristik, den Höhepunkten und Phrasierungen des Titels gerecht wird.  Die Technik von New Vogue entspricht exakt der Standard-Technik, man kann also auf Bekanntem aufbauen oder seine Technik verbessern. Die Paare nehmen während der Tänze nicht nur eine geschlossene Tanzhaltung ein, sondern es wird oft in Schattenposition oder in andere offenen Haltungen getanzt. Dieser Tanzkurs eignet sich für auch für Tänzer mit nur wenig Tanzerfahrung im Standardtanz, allerdings sollten Rhythmik und Koordination etwas geschult sein und Erfahrungen im Paartanz sind hilfreich. Selbstverständlich werden alle Figuren getrennt für Frauen und Männer gezeigt, und unsere geduldige und freundliche Tanzlehrerin gibt während des Kurses gern individuelle Hilfestellung und Korrekturen.  Profitieren Sie von Dianas langjähriger Unterrichtserfahrung, ihrer ständigen Weiterbildung und regelmäßigem Training und ihrer humorvollen Art, Schritte und Technik zu vermitteln. Am letzten Tag werden alle erarbeiteten Figuren in der letzten Kurseinheit wiederholt, dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Schritte zu filmen.

Buchungsanfrage Tanzreise

beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • 2 Abendessen in Buffetform
  • 1 Mittagssuppe
  • 1 mal Kaffee und Kuchen
  • Fackelwanderung
  • Wanderung von Schloss zu Schloss
  • 7 Stunden Tanzkurs
  • Eintritt zum Tanzabend mit Standard/Latein-Musik
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser während des Tanzunterrichts
  • Eintritt in die Sauna
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Anreise
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritts, Gepäck- und Unfallversicherung
  • alle zusätzlichen Getränke

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen gehen das Buchungsformular, das Formblatt, der Sicherungsschein, die DSGVO und die AGBs per E-Mail oder Post zu, das Buchungsformular füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular incl. der AGB von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung in Höhe von mind. 20 % wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist 4 Wochen vor Reiseantritt. Danach erhalten Sie die Reisebestätigung. 2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt. Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe
  • etwas Schickes für den Tanzabend
  • bequeme Schuhe für die Exkursionen
  • sehr warme, wetterfeste Bekleidung für die Unternehmungen
  • Regenbekleidung und Regenschirm
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune