ettersburg

Unterkunft : Schloss Ettersburg bei Weimar

Tänze : Jive, Discowalzer, Discofox

Datum: 04.-06.10.19 – 3 Tage

Stufe : Anfänger bis Fortgeschrittene

Tanzlehrer : Diana Baron, Uwe Genetzke

Live-Konzert: Jens Krüger

Sprachen : Deutsch / Englisch

Preis: 327 € p.P. im DZ

Frühbucher bis 30.09.18: 309 €

inkl. Übernachtung, Verpflegung, Tanzkurse, Eintritt zum Tanzabend und Exkursionen

exkl. Anreise und Versicherungen

Tanzen Sie mit uns in den goldenen Herbst vor den Toren der Klassikerstadt Weimar und residieren in einem exclusiven Tagungshotel auf Schloss Ettersburg. Geschichts- und kulturträchtig ist die Umgebung, das Tanzwochenende verspricht neben Tanzkurs und Tanzabend im historischen Gewehrsaal des Schlosses Sehens- und Hörenswertes zum Weltkulturerbe Weimar und dem Schloss Ettersburg nahe der Klassikerstadt. Genießen Sie Bewegung, Aktivität, historische Räume, kulinarische Leckereien, ein schönes Konzert und einen guten Tropfen und natürlich nette Gesellschaft anderer Tanzbegeisterter.

Informationen zum Reiseziel:

Die Kunst-, Kultur- und Klassikerstadt Weimar ist immer eine Reise wert, und die Stadt ist geprägt von einer Mischung aus alten, wunderbar restaurierten Baudenkmälern und der Moderne. Bummeln Sie durch die Altstadt der  ehemaligen Residenzstadt des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach mit ihren Schlössern, Parks, Museen und Wohn- und Wirkungsstätten der großen Dichter und Denker. Das kulturelle Erbe entspringt vor allem der Weimarer Klassik, die von Goethe, Schiller, Herder und Wieland geprägt wurde. Bei einem Stadtrundgang werden Sie die wunderbare Stadt kennenlernen und viel Wissenswertes über die Geschichte und die Söhne dieser Stadt erfahren. 

Informationen zur Unterbringung:

Residieren Sie in einem einzigartigen Schloss und Ambiente, das auf den Grundmauern des einstigen Agustinerklosters in den Jahren 1706 bis 1740 als Jagdschloss der Weimarer Fürsten errichtet wurde. Bach musizierte und unterrichte im Festsaal des Alten Schlosses. Anna Amalia wählte nach dem Regierungsantritt (1775) ihres Sohnes Carl August Schloss Ettersburg als Sommersitz. Genies wie Johann Wolfgang Goethe, Johann Gottfried Herder,  Christoph Martin Wieland u.v.m. waren Gäste auf Schloss Ettersburg. Die „Iphigenie auf Tauris“ wurde 1779 im Alten Schloss uraufgeführt, Schiller vollendete hier seine „Maria Stuart“. Es folgte eine zweite Blütezeit unter Großherzog Carl Alexander: Pückler-Muskau, Hans Christian Andersen, Franz Liszt… und nun dürfen wir auf diesem geschichtsträchtigen Boden tanzen, wohnen und genießen. Ein exclusives Hotel, ein exclusiver Tagungsort erwartet Sie.

„Hier fühlt man sich groß und frei wie die große Natur, die man vor Augen hat, und wie man eigentlich immer sein sollte.“
Goethe (1827)

Hotel

  • exklusiver Tagungsort
  • Weltkulturerbe und komplexe Nutzung heute
  • Ort des Treffens der Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Polens im Jahr 2016
  • vor den Toren der Stadt Weimar und unweit von Erfurt gelegen
  • aufwendig sanierte Säle und Gesellschaftsräume
  • 23 Zimmer und 5 Suiten
  • bekannt für seine Gastronomie
  • einzigartige Zusammenführung von akademischer Bildung, Forschung, Kunst, Denkmalpflege und politischem Austausch unter dem Dach der Schlossanlage
  •  TV, Dusche, PC-Anschluss, Haartrockner, WLAN-Nutzung
  • Hunde auf Nachfrage für 25 € pro Nacht erlaubt

Reiseziel

  • Residenzschloss, Lustschlösser Belvedere, Tiefurt und Ettersburg
  • viele Parks und Gärten, Schlossparks und Orangerien
  • zahlreiche Kirchen
  • Museen wie: Stadtschloss, Goethes Gartenhaus, Goethe-Nationalmuseum mit Wohnhaus, Goethe und Schiller-Archiv, Bauhaus-Museum, Bibliothek Herzogin Anna-Amalia, Stadtmuseum, Neues Museum, Schiller Museum und Wohnhaus, Fürstengruft, Liszt-Haus und viele mehr
  • Gedenkstätte KZ Buchenwald
  • Deutsches Nationaltheater
ettersburg
ettersburg weißer saal

Reiseablauf

ReisetagWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang, Abendessen, Tanzkurs im weißen Saal, Führung Schloss Ettersburg, Konzert mit Jens Krüger
Tag 2Tanzkurs im Gewehrsaal, Mittagssuppe, Tanzkurs im Gewehrsaal, Freizeit, Abendessen, Tanzabend im Gewehrsaal
Tag 3Check out, Stadtführung Weimar

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 7 Stunden Tanzunterricht unter dem Thema Jive, Discofox und Discowalzer.  Freuen Sie sich auf richtige Partytänze und Tänze, die Sie bei vielen Gelegenheiten tanzen können, da auf Veranstaltungen doch sehr oft Discofox, Swing-Musiken oder auch ein Wiener Walzer gespielt werden. Haben Sie schon oft schöne Wiener-Walzer-Titel gehört, ist Ihnen das aber Tanzen im Kreis manchmal zu schnell oder zu anstrengend, dann können Sie bei dieser Reise eine Kombination aus Wiener Walzer mit Discofox-Figuren lernen. Eine entspannte und vielseitige Variation, die Sie mögen werden. Im Jive sollten der Grundschritt und einige einfache Figuren beherrscht werden, für den Discowalzer und Discofox sollten Sie die Grundschritte beider Tänze (Wiener Walzer und Discofox) beherrschen und einfache Figuren im Discofox.  Profitieren Sie von Dianas langjähriger Unterrichtserfahrung, ihrer ständigen Weiterbildung und regelmäßigem Training und ihrer humorvollen Art, Schritte und Technik zu vermitteln. Am letzten Tag werden alle erarbeiteten Tänze in der letzten Kurseinheit wiederholt, dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Schritte zu filmen. Natürlich starten wir jede Kurseinheit mit einer Erwärmung und beschließen diese mit eienm Cool down.

Buchungsanfrage Tanzreise

beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • 2 Abendessen als 2-Gang-Menü (3 Wahlgerichte)
  • 1 Mittagssuppe
  • Führung im Schloss Ettersburg
  • Stadtführung in Weimar
  • 7 Stunden Tanzkurs
  • Eintritt zum Tanzabend mit Standard/Latein-Musik
  • 20er-40er Jahre Live-Konzert mit Jens Krüger
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser während des Tanzunterrichts
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Anreise
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritts-, Gepäck-, Unfallversicherung
  • Transfers
  • alle zusätzlichen Getränke

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen gehen das Buchungsformular, das Formblatt, der Sicherungsschein, die DSGVO und die AGBs per E-Mail oder Post zu, das Buchungsformular füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular incl. der AGB von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung in Höhe von mind. 20 % wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist 4 Wochen vor Reiseantritt. Danach erhalten Sie die Reisebestätigung. 2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt. Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe
  • etwas Schickes für den Tanzabend
  • evtl. Sonnen- und Insektenschutz, Sonnenbrille, Kopfbedeckung
  • bequeme Schuhe für die Exkursionen
  • warme, wetterfeste Bekleidung für die Unternehmungen
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune