Unterkunft : Radisson Blu Hotel

Tänze : Foxtrott, Diskofox, Cha Cha

Stufe : Anfänger mit Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene

Tanzlehrer : Diana Baron, Sarah Schwartze, Willy Dominiak

Sprachen : Deutsch / Englisch

Preis: 315,00 €

Frühbucherpreis bis 31.08.17: 299,00 €

inkl. Übernachtung, Verpflegung, Tanzkurse, Eintritt zum Tanzabend und Exkursionen

exkl. Anreise und Versicherungen

„Tanz in den Advent“ – das Motto unserer Tanzreise am ersten Advent führt uns dieses Jahr in eine wunderschöne Stadt, die gerade zur Vorweihnachtszeit von Tausenden von Menschen besucht wird. Das Programm wird sehr vielfältig sein, sorgt für Kurzweil, schöne Stimmung und mit Sicherheit für interessante und bleibende Eindrücke. Wir tanzen in 2 Sälen in einem historischen Gebäude  (das älteste Gebäude am Anger aus dem 13. Jahrhundert) der mittelalterlichen Stadt Erfurt, erleben eine Abendführung im historischen Gewand, besuchen das Augustinerkloster, laben uns am weltbesten Glühwein (tolle Sorten – alles hausgemacht) auf der Krämerbrücke, schwofen am Tanzabend mit Standard/Latein Musik, besuchen den berühmten Erfurter Weihnachtsmarkt, erholen uns beim Wellness im Radisson Blue und freuen uns auf ein aktives Wochenende mit Gleichgesinnten und jede Menge Spaß!

Informationen zum Reiseziel:

Erfurt „… liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen!“ So urteilte der große Reformator Martin Luther im 16. Jahrhundert. Auf fast 1270 Jahre bewegte Geschichte blickt Erfurt heute zurück. Viele Unverwechselbarkeiten kennzeichnen die größte thüringische Landeshauptstadt mit ihrem Wahrzeichen Dom und Severikirche sowie einem fast vollständig erhaltenen mittelalterliche Stadtkern. Viele berühmte Persönlichkeiten der Geschichte wählten Erfurt für sich als Residenz oder statteten der lebendigen Stadt einen Besuch ab, darunter Kaiser Friedrich I. Barbarossa, Martin Luther, Schwedenkönig Gustav II. Adolf, Friedrich Schiller, Napoleon – um nur einige zu nennen. Der mittelalterliche Stadtkern Erfurts ist einer der am besten erhaltenen und flächenmäßig größten Deutschlands. Das Augustinerkloster, in dem Martin Luther fünf Jahre als Bettelmönch lebte, die Predigerkirche, heute evangelische Hauptkirche und nach dem Dom die zweitgrößte Kirche Erfurts sowie die Festungsanlagen auf der Zitadelle Petersberg, eine der ältesten Stadtfestungen, sind eindrucksvolle Beispiele mittelalterlicher bzw. frühneuzeitlicher Baukunst. Bummeln Sie über die Krämerbrücke, finden Gefallen an vielen geschmackvollen kleinen Läden oder lassen Sie einfach in einem der vielen schönen Cafes die Seele baumeln und genießen eine ganz besonder Atmosphäre dieser lebendigen Stadt.

Informationen zur Unterbringung:

Sie wohnen in einem modernen 4-Sterne Haus der Radisson Blue-Kette mitten im Zentrum. Das Hotel besticht durch ein Hochhaus, von dem Sie einen wunderschönen Blick auf die Stadt haben. Das Hotel verfügt über Wellness- und Fitnesseinrichtungen mit Panoramablick, eine Sportsbar mit Sky, eine Hotelbar und Lounge, dort kann man den Tag bei einem Cocktail ausklingen lassen. Den Tag starten Sie mit einem ausgewogenen Frühstücksbuffet und genießen nächtliche Ruhe in eleganten  Zimmern mit modernem eigenen Bad. 

(Fotonachweis: Fotolia LianeM für Weihnachtsmarkt, Herbstlese e.V.  Holger John für Haus Dacheröden)

Hotel

  •  mitten im Zentrum am Anger gelegen
  • modernes 4-Sterne Hotel mit Hochhaus und toller Aussicht
  • Wellness- und Fitnesseinrichtungen mit Panoramablick
  • WLAN mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Sauna und Dampfbad, Massagen
  • Minibar, Marktplatz in der Lobby
  • Parkplätze kostenpflichtig
  • Sky-Sportsbar, Bistro, Restaurant, Lounge und Bar Classico
  • Check in ab 15 Uhr, Check out 12 Uhr
  • Zimmer mit Dusche/WC
  • Parkplätze möglich
  • Tanzsäle in 500 m Entfernung mit Parkett und Flair

Reiseziel

  • Landeshauptstadt Thüringen
  • historische Stadt mit 1270 Jahren Geschichte
  • fast vollständig erhaltener mittelalterlicher Stadtkern
  • berühmter Dom und Severikirche
  • eine der ältesten Städte Deutschlands
  • selbstbewusste und charmante Stadt in Mitteldeutschland
  • Luther verbrachte prägende Jahre an der Universität und im Kloster
  • Augustinerkloster mit Museum
  • Regierungssitz, Universitäts- und Messestadt, Medien- und Wirtschaftsstandort
  • Sportstadt, Verkehrs- und Kulturzentrum oder auch attraktive Einkaufsstadt mit hübschen Lokalen
  • Festungsanlage auf der Zitadelle Petersberg

Reiseablauf

ReisetagWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang + Begrüßung, Abendessen, Abendführung durch Erfurt, Ausklang auf dem Weihnachtsmarkt
Tag 2Tanzkurs, Mittagssuppe, Führung durch Augustinerkloster, Glühwein auf der Krämerbrücke, Zeit für Weihnachtsmarkt oder Wellness, Abendessen, Tanzabend
Tag 3Tanzkurs, Abreise

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 7 Stunden Tanzunterricht unter dem Thema „Partytänze“. Dieses Wochenende steht ganz unter dem Motto der Tänze, die meistens auf Veranstaltungen, Parties, Galas oder Festen gespielt werden – Foxtrott, Diskofox oder Cha Cha passen immer…..Es wird bei dieser Reise keinen Technikexkurs geben, dafür eine Sammlung von schönen und vielseitigen Figuren. Es gibt also für alle Paare etwas Neues für Eure Figurensammlung.   Selbstverständlich werden alle Figuren getrennt für Frauen und Männer gezeigt, und unsere geduldige und freundliche Tanzlehrerin gibt während des Kurses gern individuelle Hilfestellung und Korrekturen.  Profitieren Sie von Dianas langjähriger Unterrichtserfahrung, ihrer ständigen Weiterbildung und regelmäßigem Training und ihrer humorvollen Art, Schritte und Technik zu vermitteln. Wir tanzen auf dieser Adventsreise wieder in 2 Sälen in einem tollen historischen Gebäude auf einem tollen Parkett. Es wird uns also gelingen, dass befreundete Paare zusammen in einem Saal tanzen und wir auf unterschiedliche Ausgangsniveaus in der Gruppenbildung eingehen können. Durch unsere Aufteilung des Kurses in 2 Gruppen in 2 Sälen ist die Gruppengröße auch beschränkt auf 10-13 Paare; mit 4 Tanztrainern haben wir sehr gute Korrekturmöglichkeiten. Am letzten Tag werden alle erarbeiteten Figuren in der letzten Kurseinheit wiederholt, dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Schritte zu filmen. Beachtet bitte die Absatzschonerpflicht!

Buchungsanfrage Tanzreise

beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • 2 Abendessen 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 Mittagssuppe
  • Führung im Augustinerkloster
  • abendliche Kostümführung durch Erfurt
  • Glühwein an der Krämerbrücke
  • 7 Stunden Tanzkurs
  • Eintritt zum Tanzabend mit Standard/Latein-Musik
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser und Kaffee während des Tanzunterrichts
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Anreise
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritts, Unfall, Gepäckversicherung
  • alle zusätzlichen Getränke

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen geht das Buchungsformular per E-Mail oder Post zu, dieses füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist auch festgelegt. 2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe mit Absatzschonern
  • etwas Schickes für den Tanzabend
  • bequeme Schuhe für die Exkursionen
  • sehr warme, wetterfeste Bekleidung für die Unternehmungen
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune