Unterkunft : The Westin Bellevue Dresden

Tänze : Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango

Stufe : Mittelstufe bis Fortgeschrittene (Anfänger auf Anfrage)

Tanzlehrer : Diana Baron

Sprachen : Deutsch / Englisch

Preis: 299,00 € p.P. im DZ

Frühbucherpreis bis 31.08.17: 269,00 €

inkl. Übernachtung, Verpflegung, Tanzkurse, Eintritt zum Tanzabend und 2 große Exkursionen

exkl. Anreise und Versicherungen

Ich freue mich, allen Tanzbegeisterten ein tolles Wochenende mit viel Tanz und Kultur in Elbflorenz präsentieren zu können. Ich habe für Sie das Hotel Bellevue – eines der besten der Top-Hotels in Dresden – ausgesucht. Sie residieren mitten in der Altstadt, mit Blick auf die Silhouette der Barockstadt in einem Hotel mit edlem Charakter und bestem Service.

Bei einem Sektempfang werde ich Sie als Gastgeberin willkommen heißen und nach einem kurzen Spaziergang durch die Altstadt erleben Sie im Ballhaus Watzke eine Brauereiführung mit Diplom, Verkostung, Abendessen und  geselliges Beisammensein mit schönen Gesprächen, stärkenden Getränken, Musik und Tanz.  Die nächsten Highlights des Wochenendes sind unsere 7 Stunden Tanzkurs in der Gruppe zum Thema Standard, eine ausgedehnte Stadtführung zu Fuß und mit einem Oldtimer Bus durch Dresden und das Umland. Als Abschluss des Samstags haben Sie Zeit für Schwimmbad und Sauna und können nach dem Genuss des Buffets „Chefs Wahl“ das Tanzbein beim Tanzabend im Saal schwingen.

Freuen Sie sich auf ein exklusives Wochenende in der Sachsenmetropole, auf ein guten Mix aus Tanzen, Kultur, Schlemmen und guten Gesprächen bei einem Glas Wein oder Bier. Ich freue mich auf Sie und darauf, ein ganz besonderes Wochenende in einer besonderen Stadt präsentieren zu können. 

Diese Reise ist limitiert für 18 Paare und das Hotel und Umgebung haben einen exklusiven Charakter.

Informationen zum Reiseziel:

Dresden ist als viertgrößte Großstadt Deutschlands Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Nicht das Flair einer Weltstadt zieht Touristen an, denn hier herrscht eher „Wiener Gemütlichkeit“. Sensationen aus barocker Architektur, berühmte Kunstschätze, kulturelle Highlights, eine belebte Neustadt und ein wirklich sehenswertes Umland sind die zahlreichen Magneten von Elbflorenz. Die Dresdener sind stolz auf die erhaltenen oder wieder erbauten Beispiele barocker und prunkvoller Architektur. Der Zwinger, das Residenzschloss, die Hofkirche, Brühlsche Terasse, die Semperoper, die Frauenkirche und die Kreuzkirche mit dem berühmten Knabenchor sind Ihnen sicher ein Begriff – diese berühmten Bauwerke werden wir fußläufig wenige Minuten vom Hotel mit einem professionellen Stadtführer erkunden. Doch Dresden bietet nicht nur Baukunst, auch mit den Kunstwerken der Galerie „Alte Meister“ kann Sie sich mit anderen Kunststädten messen. (z. Bsp. Raffaels „Sixtinische Madonna“)

Auch die Kulturszene Dresdens hat einen sehr guten Ruf, für den in erster Linie die Namen Semperoper und Kreuzchor stehen. Doch damit ist das Kulturleben noch lange nicht erschöpft. Theater, Kabarett oder eine rege Kleinkunstszene, all das steht dem Besucher mit einem interessanten Programmangebot zur Verfügung.

Das besondere an der Touristenmetropole Dresden ist auch die gute Mischung aus Großstadt und einer ausgesprochen interessanten und zauberhaften Umgebung. Die Stadt liegt sehr günstig, hat zahlreiche Naherholungsgebiete und bis zu den Ausflugszielen, die teilweise auch weltweit bekannt sind, ist es nicht weit. Touristen, die ihr Quartier in Dresden haben, können problemlos von hier aus Tagestouren in die Sächsische Schweiz, zu bekannten Schlössern (Meißen, Pillnitz, Moritzburg) und Parks oder ins Erzgebirge unternehmen.

Informationen zur Unterbringung:

Dieses Hotel empfängt Sie inmitten romantischer Gärten am Ufer der Elbe direkt gegenüber der berühmten Augustusbrücke, die ins wunderschöne Dresdner Barockviertel führt. Genießen Sie einen tollen Spa-Bereich mit 120 qm Pool, Saunen und Fitness und tanzen Sie einem 200 qm großen Saal mit Holzfußboden direkt im Hotel.

Die eleganten Zimmer und Suiten mit geschmackvollen Interieur und warmem Licht  im Westin Bellevue Dresden verfügen über deckenhohe Fenster und einen Flachbild-TV. Die in sanften Cremefarben gestalteten Zimmer sind auch mit Safe, W-LAN, Arbeitstisch und Bädern ausgestattet.

Morgens stärken Sie sich vor dem Tanzkurs im Palaisrestaurant mit Terrasse mit einem reichhaltigen Frühstück. Im eleganten Restaurant Canaletto mit Flussblick genießen Sie mediterrane Küche,  die Café-Bar Pöppelmann lädt zum Verweilen bei einem Cocktail ein. Im Sommer können Sie im Biergarten Elbsegler kühles Bier und Grillspezialitäten genießen. Die Vinothek im Gewölbekeller hält gute Weine für Sie bereit.

Erholsame Momente verspricht das luxuriöse Spa BellAcqua mit einer finnischen Sauna, einem Dampfbad und einem Solarium. Gönnen Sie sich hier auch Ayurveda-Massagen und Schönheitsanwendungen oder einen Friseurbesuch.

Die 2 Gehminuten entfernte S-Bahn-Station Neustädter Markt bietet direkte Anbindung an den Hauptbahnhof Dresden. Die Semperoper und den Zwinger erreichen Sie nach einem 10-minütigen Spaziergang über die Augustusbrücke mit atemberaubenden Blick auf die Silhouette der Altstadt.

Innere Neustadt ist bei Reisenden, die an Kunst, Städtereisen und kulturinteressiert sind, sehr beliebt, auch die erreichen Sie in wenigen Gehminuten

Hotel

  • mitten im Zentrum gelegen
  • umgeben von romantischen Bellevue-Gärten
  • Blick auf Hofkirche, Schloss und Augustusbrücke
  • harmonische Atmosphäre durch ausgesuchtes Interieur
  • kostenfreies W-LAN
  • Check in 15 Uhr, Check out 12 Uhr
  • Telefon, Schreibtisch, LCD-TV, Klimaanlage
  • Fön, Bademäntel, Badeslipper
  • Spa mit Schwimmbad, Sauna, Fitness, Beautyfarm und Friseur
  • vitaminreiches Westin Super Foods Frühstück
  • Restaurant Canaletto, Vinothek im Kellergewölbe, Cafe Pöppelmann, Palais Restaurant

Reiseziel

  • Landeshauptstadt Freistaat Sachsen
  • barocke Stadt
  • viel Grün in tollen Parks und auf den Elbwiesen
  • Kunststadt mit vielen Museen (Gemäldegalerie Alte Meister)
  • Hofkirche, Residenzschloss, Frauenkirche, Zwinger, Semperoper, Fürstenzug
  • Schloss Pillnitz, lebendige Neustadt, Blaues Wunder
  • Kreuzkirche, Schloss Moritzburg, Weinberge
  • Kulturelle Angebote in der Semperoper, Schauspielhäusern, Kulturpalast und kleinen Bühnen
  • Asisi Panometer mit wechselnden Panorama-Installationen

Reiseablauf

ReisetagWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang, Spaziergang ins Ballhaus Watzke, Brauereiführung und Verkostung, Abendessen, Beisammensein im Ballhaus bei Musik und Tanz, Spaziergang oder Fahrt mit der Straßenbahn zurück
Tag 2Tanzkurs, Mittagssuppe, Stadtführung durch die Altstadt, Stadtrundfahrt mit Oldtimer durch das Umland, Freizeit, Abendessen und Tanzabend
Tag 3Tanzkurs, Abreise

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 7 Stunden Tanzunterricht unter dem Thema „Standard-Wochenende“. Wir befassen uns in den Tänzen Langsamer Walzer, Tango und Wiener Walzer mit der jeweils charakteristischen Fußtechnik und Rhythmik und verknüpfen diese Technik mit einer einfachen oder mittelschweren Figur. Hinweise gibt es auch zur Haltung und Führung. Selbstverständlich werden alle Figuren getrennt für Frauen und Männer gezeigt, und unsere geduldige und freundliche Tanzlehrerin gibt während des Kurses gern individuelle Hilfestellung und Korrekturen.  Profitieren Sie von Dianas langjähriger Unterrichtserfahrung, ihrer ständigen Weiterbildung und regelmäßigem Training und ihrer humorvollen Art, Schritte und Technik zu vermitteln. Wir unterrichten im Paar und die Reise ist limitiert für 18 Paare. Der Kurs richtet sich an Paare mit etwas Tanzerfahrung, Sie sollten den Grundschritt und einfache Figuren beherrschen. Der Unterricht findet in Salon Elbterasse mit Holzfußboden statt, dort genießen Sie einen traumhaften Ausblick über die Dresdner Altstadt.  Am letzten Tag werden alle erarbeiteten Figuren in der letzten Kurseinheit wiederholt, dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Schritte zu filmen.

Buchungsanfrage Tanzreise

beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • 1 Abendessen im Ballhaus Watzke
  • 1 Abendessen in Buffetform „Chefs Wahl“
  • 1 Mittagssuppe
  • Brauereiführung im Ballhaus Watzke mit Proben, Urkunde und gemütlichem Tanzabend
  • 3-stündige Führung durch Dresden: historische Altstadt 1 Stunde zu Fuß, 2 Stunden Stadtrundfahrt mit Oldtimer-Bus nach Loschwitz, Neustadt. Striesen, Blaswitz etc. )
  • 7 Stunden Tanzkurs
  • Eintritt zum Tanzabend mit Standard/Latein-Musik
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser während des Tanzunterrichts
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Anreise
  • Spa und Fitness (3 € pro Tag)
  • Beherbergungssteuer
  • Parkplatz
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritt-, Unfall-, Gepäckversicherung
  • alle zusätzlichen Getränke

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen geht das Buchungsformular und die AGBs per E-Mail oder Post zu, dieses füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular incl. der AGB von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist auch festgelegt. Danach erhalten Sie die Reisebestätigung mit Sicherungsschein.  2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe mit Absatzschonern
  • etwas Schickes für den Tanzabend
  • bequeme Schuhe für die Exkursionen
  • Regenjacke und -schirm
  • Badesachen
  • warme, wetterfeste Bekleidung für die Unternehmungen
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune