Unterkunft: Hotel Schumanns Garten, Weißenfels

Tänze: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Discofox, Cha-Cha, Rumba, Jive

Niveau: Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstufe, Fortgeschrittene

Tanzlehrer: Diana Baron, Willy Dominiak, Sarah Schwartze

Sprachen: Deutsch, Englisch

Preise:

494 € (Frühbucher 31.03. 479 €) im Gästehaus Liebert

520 € (Frühbucher 31.03. 505 €) im Hotel Jägerhof

540 € (Frühbucher 31.03. 525 €) im Hotel Schumanns Garten

inkl. 4 Übernachtungen, Vollverpflegung, Tanzkurse, Silvesterball und 4 Exkursionen

exkl. Anfahrt, Transfers und Versicherungen

Tango am Kamin und beSwingt ins neue Jahr – tanzen und feiern Sie mit uns und genießen eine beschwingte Reise zum Jahreswechsel in der neu gestalteten Promenade von Weissenfels mit Blick zur Augustusburg.  Erleben Sie mit uns eine Reise der besonderen Art, an einem Ort mit viel Kultur und Historie . Tanzen Sie mit uns ins neue Jahr! Auch bei dieser Reise zum Jahreswechsel bieten wir Ihnen wieder ein vielfältiges Programm mit tollen Highlights. Natürlich können Sie auch wieder von unserem Motto „Nur Koffer packen müssen Sie selbst“ profitieren, die Reise ist komplett organisiert, und wir sind gern jederzeit Ihr Ansprechpartner vor Ort. Als Höhepunkte erwarten Sie eine Führung auf Schloss Neu-Augustusburg, eine Führung im Kloster St. Claren, ein Nachtwächterrundgang, eine exklusive Führung und Verkostung in der Naumburger Wein- und Sektmanufaktur und ein Silvesteball mit Buffet, Showprogramm, Live-Gesang und jede Menge toller Standard/Latein-Musik. In den Tanzkursen unterrichten wir fast alle gängigen Standard/Latein-Tänze.

Diese Tanzreise ist komplett flexibel zu buchen, Sie können zu Ihren Wunschterminen an- und abreisen, danach richtet sich Ihr individuelles Programm und der Preis. Der angegebene Preis bezieht sich auf die Anreise vom 29.12. 16 Uhr und Abreise am 02.01. 10 Uhr.

ACHTUNG: beschränktes Zimmerkontingent im Hotel Schumanns Garten, diese Zimmer sind den Gästen vorbehalten, die die komplette Reise buchen. Wir haben noch zusätzliche Zimmer im Jägerhof und im Gästehaus Liebert für Sie reserviert, falls Sie eine verkürzte Variante der Reise buchen möchten. Wir empfehlen sehr frühzeitige Buchung, da wir ein stark beschränktes Zimmerkontingent haben und die Gästeanzahl im letzten Jahr auf 28 Paare angewachsen ist.

Informationen zum Reiseziel: 

Weißenfels, ein Ort mit vielen Museen und sehenswerten Gebäuden, liegt im südlichen Sachsen-Anhalt, inmitten vieler Burgen, Schlösser, Weingüter und direkt an der romanischen Straße. Entdecken Sie das Wohnhaus von Heinrich Schütz, das einzig original erhaltene Wohnhaus des Komponisten, die Augustusburg, die auf den  Grundmauern der einstigen Weißenfelser Burg in den Jahren 1660 bis 1694 die Residenz der Weißenfelser Herzöge war und in Form einer monumentalen Dreiflügelanlage erbaut wurde. Weißenfels gilt als Entdeckungsort für das Talent des kleine Georg-Friedrich Händel  Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang zur Stadtkirche – eine spätgotische Hallenkirche.  Erleben Sie die Atmosphäre einer 700 Jahre alten Klosteranlage, die zum Teil noch gut erhalten ist.

Informationen zum Hotel:

Das Hotel Schumanns Garten liegt direkt an der komplett sanierten Promenade und hat einen Blick auf das Schloss Augustusburg. Es wurde 2016 neu eröffnet und besticht durch tolle geschmackvolle Gestaltung und edles Interieur. Alle Zimmer sind sehr geräumig und teilweise über 2 Etagen mit einer Galerie ausgestattet. Die Bäder laden zum Wohlfühlen ein und ruhigen Schlaf werden Sie in nagelneuen Boxspringbetten finden. Genießen Sie einen Silvesterball in einem tollen Saal mit Tanzboden und viel Platz und tollem Ambiente. Die beiden anderen Hotels oder Pensionen sind gemütlich und sauber und fußläufig in 6-10 min zu erreichen.

Hotel

  • 19 komfortabel eingerichtete DZ
  • hochwertige Boxspringbetten
  • moderne Eleganz in der Einrichtung
  • Flachbild TV, Bad mit Dusche/Fön/WC
  • Juni 2016 eröffnet
  • neu errichteter historischer Saal mit Tanzboden
  • moderne Licht- und Tontechnik im Saal
  • Wohlfühlatmosphäre durch geschmackvolle Einrichtung und Dekoration
  • helle, geräumige und freundliche Zimmer

Reiseziel

  • Weißenfels mit Schloss Augustusburg – monumentale Dreiflügelanlage
  • im Land der Burgen und Schlösser gelegen
  • Kloster St. Claren, eines der ältesten Gebäude der Stadt
  • an der romanischen Straße
  • Weingüter in der Umgebung
  • Stadtkirche St. Marien – spätgotische Hallenkirche
  • Bismarckturm
  • zahlreiche Museen (u.a. Heinrich-Schütz-Haus)
  • Wohnhaus Heinrich Schütz
  • Finnewanderweg bis nach Thüringen

Reiseablauf:

WannWas machen wir?
Tag 1Anreise, Sektempfang mit Begrüßung, Nachtwächterrundgang, Abendessen, gemütliches Beisammensein
Tag 2Tanzkurs, Mittagssuppe, Tanzkurs, Kaffee und Kuchen, Abfahrt Naumburg, Führung und Verkostung in der Weinmanufaktur, Abendessen, freies Tanzen im Saal
Tag 3Führung Schloss Augustusburg, Mittagssuppe, Tanzkurs, Kaffee und Kuchen, Silvesterball
Tag 4Neujahrsspaziergang, Klosterführung mit Glühwein, Mittagssuppe, Tanzkurs, Kaffee und Kuchen, Tanzkurs, Abendessen, Tanzfilm
Tag 5Abreise

Erläuterungen zum Tanzstil:

Sie erwartet 9 Stunden Tanzunterricht mit den Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Jive, Cha Cha, Rumba und Discofox. Die Kurse sind immer in sich abgeschlossen, so dass eine flexible An- und Abreise kein Problem ist.  Wir arbeiten mit jeder Niveaustufe, allerdings ist es von Vorteil, wenn der Grundschritt sicher beherrscht wird. Wir starten jede Unterrichtseinheit mit einem speziellen Warm Up passend zum Stil des Tanzes, unterrichten eine Technikeinheit zur Verbesserung der Stilistik der einzelnen Tänze und beschließen den Kurs mit einem Stretching Programm und kreativen Cool Down. Selbstverständlich werden alle Figuren getrennt für Frauen und Männer gezeigt, und unsere geduldigen und freundlichen Tanzlehrer geben während des Kurses gern individuelle Hilfestellung und Korrekturen. Wir unterrichten diese Tanzreise im Paar und können so optimal auf alle Tänzer mit ihren individuellen Fragen und Problemen eingehen. Im Unterricht verbinden wir technische Übungen für Haltung, Rhythmus, Führung und spezifische Beinarbeit mit schönen Figuren.  Zum Kursende können alle Schritte gefilmt werden.

Buchungsanfrage Tanzreise

Die Reise beinhaltet:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 mal Mittagsimbiss
  • 3 mal Kaffee und Kuchen
  • 2 mal Abendbuffet
  • 1 Silvesterbuffet
  • 1 Neujahrsbuffet
  • 9 Stunden Tanzkurs
  • Silvesterball mit Showprogramm, Live-Gesang, Neujahrssekt und Standard/Latein-Musik
  • Sektempfang
  • Obst und Wasser während des Tanzunterrichts
  • Führung im Schloss Neu-Augustusburg
  • Führung im Kloster St. Claren mit Glühwein
  • Nachtwächterrundgang
  • exklusive Sekt- und Weinverkostung in der Naumburger Weinmanufaktur
  • freies Tanzen
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts

Exklusive:

  • Anreise
  • Transfers (Reisebus nach Naumburg 6 €)
  • alle Versicherungen, einschließlich Reiserücktritt
  • alle zusätzlichen Getränke

Hinweise zur Buchung und Zahlung:

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Buchungswunsch mit. Ihnen geht das Buchungsformular per E-Mail oder Post zu, dieses füllen Sie bitte aus und senden es uns per Post oder E-Mail unterschrieben zurück. Damit ist die Buchung zustande gekommen. Sie können aber auch gern das Buchungsformular über die Webseite ausdrucken, Ihre persönliche Angaben eintragen und es unterschrieben an mich senden. Sie erhalten dann das bestätigte Formular von mir unterschrieben zurück. Nach Buchung soll die Anzahlung wie auf dem Formular vermerkt erfolgen, der Restzahlungstermin ist auch festgelegt. 2 Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie dien Reiseablauf und Anreiseinformationen per Post. Sollten Sie schon vorher detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gern kontaktieren. Anfragen zu abweichenden Zahlungsterminen oder Ratenzahlungen auch per E-Mail möglich. Für Auslandsreisen sollten Sie über einen Reisepass oder Personalausweis verfügen, der mindestens noch 6 Monate Gültigkeit besitzt.

Koffer packen

  • bequeme Kleidung für den Tanzunterricht
  • Tanzschuhe
  • etwas Schickes für die Silvesterparty
  • bequeme und warme Schuhe für die Exkursionen
  • warme, wetterfeste Bekleidung für die Klosterführung und Nachtwächterwanderung
  • Fotoapparat
  • Smartphone oder Videokamera, um die Schritte zu filmen
  • Tanz- und Entdeckerlaune